Kea Heinrich - Experiments with the human heart


Neu

Kea Heinrich - Experiments with the human heart

Artikel-Nr.: LAV03

Auf Lager!

17,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Was für ein Unsinn, Hände zu haben
und doch niemanden anzufassen.
Man könnte es glatt Verrat am Leben nennen.

Meine Haut hat Hunger.
Ich stehe auf und gehe rasch und energisch in Richtung einer schlechten Idee,
sonst bleiben wir nur einzelne Figuren, deren Spielzüge an Schönheit sterben.


„Keas Gedichte sind persönlich, zärtlich, direkt, lebendig, klug, frech und versöhnlich, oft lang
aber ohne Längen. Sprachlich gewitzt wechselt sie herrlich ungezwungen zwischen clever
ausformuliertem und spontan direktem Ton. Reime braucht sie nicht. Trotzdem grooven ihre
Zeilen, sind rhythmisch und fl üssig. Taktwechsel sind erwünscht, gern springt sie frei zwischen
den Metren hin und her, und das sowohl im Deutschen als auch im Englischen.
So analog wie ihr Schreibstil sind auch die Quellen ihrer Inspiration. Tinte, Papier, Bücher,
Briefe, Pianomusik – alles Handgemachte, was ein Gegengewicht zum digitalisierten Alltag
bietet. Man ist beim Lesen und Zuhören gern Teil ihres Kosmos, der so nahbar scheint,
dass man sich unbedingt mit der Autorin bei einem Glas Rotwein über all die Themen, die sie
in ihren Gedichten gekonnt verhandelt, persönlich austauschen möchte.“
f i s c h e r


„Die Gedichte von Kea klingen genauso stark nach wenn man sie von hinten nach vorne liest,
sie haben alles, was ich an Poesie so mag. Zerrissen, aber nicht verwirrt. Komplex, aber direkt.
Zurückhaltend, aber geradeaus. Situationspoesie Deluxe.“
Tim Neuhaus


„Habe nicht einen Text gelesen, aber ich kenne Kea. Ich kaufe ihr alles ab!“
Florian Filsinger

Diese Kategorie durchsuchen: Buch